22.11.2019 - Weinprobe

Die Weine der südlichen Rhone

Erleben Sie an diesem Abend in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer Schatzkammer die große Vielfalt der südlichen Rhone-Weine.

Angefangen bei mineralisch betonten Weißweinen aus der Viognier-Rebe oder komplexen Vertretern aus Chateauneuf-du-Pape sowie kraftvollen Roséweinen aus dem Rhône-Tal und ihren mächtigen Nachbarn aus Tavel.
Hauptaugenmerk an diesem Abend gilt zweifellos der schier unerschöpfliche Palette von Rotweinen:
Angefangen bei den eher weniger bekannten Weinen aus dem Lirac über die süffigen und fruchtbetonten Weine vom Mont Ventoux, saftigen und stoffigen Cotes-du-Rhone und den höher angesiedelten Village-Weinen bis hin zu den Granden von Gigondas, Rasteau, Vinsobres sowie den weltbekannten Chateauneuf-du-Pape Weinen.
Star des Abends wird sicherlich der kapriziöse rote Chateauneuf von Beaucastel sein.

Umrahmt wird der Abend von einem reichhaltigen kalt-warmen Buffet.

Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl findet die Weinprobe nicht statt.

Ort:Getränkemarkt Freyer / Leingarten
Datum:22.11.2019
Zeitraum:20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Bereits Angemeldet:14 von 16
Kosten je Teilnehmer:50,00 EUR

07.12.2019 - Weinprobe Ausverkauft

Siehe 2. Termin 14.12.19

Die Weltklasse Bordeaux-Weine des Grafen Stephan von Neipperg

Erleben Sie an diesem Abend in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer Schatzkammer die Weine des Grafen Stephan von Neipperg, die seit Jahren zu den absoluten Spitzenweinen der Premium-Weinbauregion Bordeaux zählen.

Verkostet werden an diesem Abend:

Der Zweitweine von Chateau D’Aiguilhe – Seigneur D’Aiguilhe aus den Cotes von Castillon
Selection der St. Emilion-Weingüter „Selection Neipperg“
2 Jahrgänge des 1. Wein Chateau D’Aiguilhe aus den Cotes von Castillon
Zwei Jahrgänge des Weingutes Clos Marsalette aus Pessac-Leognan
Chateau Clos de L’Oratoire – St. Emilion Grand Cru Classé
Chateau Faugeres aus St. Emilion, Chateau Cap de Faugeres aus den Cotes von Castillon und La Mouleyre, einer Miniparzelle auf Chateau Faugeres, die allesamt von Stephan von Neipperg sowie dem großen Oenologen Michell Rolland beraten werden.
Zwei Jahrgänge Chateau Canon-La Gaffeliere – Premier Grand Cru Classé B Weingut aus St. Emilion.
Und als Abschluß den Ikon-Wein La Mondotte – St Emilion Premier Grand Cru Classé B.

Ein großer Weinabend für alle Liebhaber edler Bordeaux-Gewächse.

Umrahmt wird der Abend von einem reichhaltigen kalt-warmen Buffet, incl. Entrecôte (am Stück im Backofen geschmort).Ausverkauft

Ort:Getränkemarkt Freyer / Leingarten
Datum:07.12.2019
Zeitraum:20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Kosten je Teilnehmer:80,00 EUR

14.12.2019 - Weinprobe

Die Weltklasse Bordeaux-Weine des Grafen Stephan von Neipperg

2. Termin

Erleben Sie an diesem Abend in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer Schatzkammer die Weine des Grafen Stephan von Neipperg, die seit Jahren zu den absoluten Spitzenweinen der Premium-Weinbauregion Bordeaux zählen.

Verkostet werden an diesem Abend:

Der Zweitweine von Chateau D’Aiguilhe – Seigneur D’Aiguilhe aus den Cotes von Castillon
Selection der St. Emilion-Weingüter „Selection Neipperg“
2 Jahrgänge des 1. Wein Chateau D’Aiguilhe aus den Cotes von Castillon
Zwei Jahrgänge des Weingutes Clos Marsalette aus Pessac-Leognan
Chateau Clos de L’Oratoire – St. Emilion Grand Cru Classé
Chateau Faugeres aus St. Emilion, Chateau Cap de Faugeres aus den Cotes von Castillon und La Mouleyre, einer Miniparzelle auf Chateau Faugeres, die allesamt von Stephan von Neipperg sowie dem großen Oenologen Michell Rolland beraten werden.
Zwei Jahrgänge Chateau Canon-La Gaffeliere – Premier Grand Cru Classé B Weingut aus St. Emilion.
Und als Abschluß den Ikon-Wein La Mondotte – St Emilion Premier Grand Cru Classé B.

Ein großer Weinabend für alle Liebhaber edler Bordeaux-Gewächse.

Umrahmt wird der Abend von einem reichhaltigen kalt-warmen Buffet, incl. Entrecôte (am Stück im Backofen geschmort).

Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl findet die Weinprobe nicht statt.

Ort:Getränkemarkt Freyer / Leingarten
Datum:14.12.2019
Zeitraum:20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Bereits Angemeldet:7 von 16
Kosten je Teilnehmer:80,00 EUR