Tipp des Monats

Huckleberry Gin

Auf die Freundschaft

 

 

 

 

Der Huckleberry Gin wird in einem kleinen Fass im Schwarzwald hergestellt. Traditionell wird immer noch Brennholz verwendet.

Der Geschmack des Huckleberry Gin wird durch die Heidelbeere hervorgehoben. Ein Gin wäre natürlich kein Gin, wenn die Wacholderbeeren nicht enthalten wären. Zu diesen beiden Pflanzen gesellen sich Angelikawurzeln, Koriandersamen, Ingwerwurzeln, ein wenig Zimt und ein Hauch Lavendel. Abgerundet wird der außergewöhnliche Gin durch Zitronenschale, Holunder- und Hopfenblüten, Pfefferminze und Himbeeren, die das Ganze noch etwas fruchtiger machen. Daher ist er ein idealer Begleiter für milde Sommerabende.

Wir freuen uns auf EUCH, euer BeFreyer-Team.

facebook